Sandstrahlen / Abbeizen

Sandstrahl- und Abbeizarbeiten führen wir selber in unserem Betrieb nicht durch. Wir haben aber Partnerbetriebe, die diese Aufgaben gewissenhaft erledigen. 

Diese Bearbeitungsverfahren kommen in Frage, wenn größere Werkstücke entrostet oder von ihrer alten Beschichtung befreit werden müssen.


Das Sandstrahlen mit verschiedenen Strahlmitteln, die je nach zu bearbeitenden Material und Anforderung gewählt werden, dient zum Entrosten von Stahlkonstruktionen und anderen Bauteilen.


Eine Alternative zum herkömmlichen Sandstrahlen ist das Niederdruckstrahlen.

Bei diesem Verfahren wird mit sehr niedrigem Druck gestrahlt, was schonend für die zu bearbeitenden Gegenstände ist. So können z.B. empfindliche Karosserieteile verzugs- und zerstörungsfrei entschichtet werden.


Beim Abbeizen wird mit chemischen Abbeizmitteln die alte Beschichtung gelöst und dann entfernt. 


Sollte bei dem Objekt, das Sie uns zum Lackieren bringen, eine dieser Arbeiten nötig sein, kümmern wir uns auf Wunsch um die Koordination der Abstrahl- oder Abbeizarbeiten. Viele Arbeiten können durch den Partnerbetrieb auch auf unserem Firmengelände mit mobilen Arbeitsgeräten durchgeführt werden.

Nach Abschluss dieser vorbereitenden Arbeiten befindet sich Ihr Werkstück, das zuvor rostig oder mit einem ungeeigneten Lack beschichtet war, in einem optimalen Zustand, damit wird eine hochwertige und haltbare Lackierung durchführen können.